Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 30, davon 30 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (30,00%)
Durchschnittliche Textlänge 248 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,300 Punkte, 13 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 24.1. 2001 um 05:49:50 Uhr schrieb
Charch über Matsch
Der neuste Text am 5.3. 2021 um 08:22:20 Uhr schrieb
Christine über Matsch
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 13)

am 14.3. 2008 um 00:05:27 Uhr schrieb
Armin Kron über Matsch

am 3.12. 2002 um 12:57:19 Uhr schrieb
dortessa über Matsch

am 5.3. 2021 um 08:22:20 Uhr schrieb
Christine über Matsch

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Matsch«

Höflichkeitsliga schrieb am 30.11. 2002 um 14:34:00 Uhr zu

Matsch

Bewertung: 5 Punkt(e)

Peter nämlich am Rande der Geisteskrankheit. Peter, so Peter, ist in letzter Zeit recht nervös. Kaum traut er sich mehr aus dem Haus. Im Haus selbst ist alles kein Problem, so er, so Peter, die Vorhänge zuzieht, und nicht die Häuser außen sieht. Es ist nämlich so: Wenn er in den Hof, oder gar auf die Straße geht, dann wird ihm ganz ungut, er fällt dann in einen regelrechten Taumel. Peter macht nämlich die Geometrie zu schaffen. Wenn Peter etwa in der Hauptstraße steht, in der langen Straßenflucht mit all den Geschäften, dann sieht er die Kanten der Dächer, wie sie sich ineinander fügen, und sich auf größere Entfernung immer mehr verjüngen, er sieht die Ecken und die Flächen, die Fenster, die Türen und Plakatwände, überall Ecken und Kanten, mal geht eine Fläche nach links, mal geht ein Fläche nach rechts, und jenachdem wo man sich hinstellt, sieht alles sehr verschieden aus von der Position die man zuletzt einegnomen hatte. Ja, nur den Kopf braucht man zu drehen, den ist alles wieder anders als es vorher war, und wenn Peter gar fünfzig Meter läuft, dann ist alles futch, die Fenster sind kleiner, andere größer, die ganze Welt ist im Matsch, und määndert mit jeder neuen Perspektive hin und her. »Ach wenn doch eine größere Klarheit nämlich herrschen würde in der Welt, das macht mich noch Wahnsinnig, auch kann ich es nicht ertragen, wenn Menschen von mir weggehen und kleiner werden! Ob auch ich kleiner werde in den Augen der Menschen, wenn ich mich von ihnen entferne? Höchstwahrscheinlich!«.

Armin Kron schrieb am 13.3. 2008 um 05:19:23 Uhr zu

Matsch

Bewertung: 2 Punkt(e)

In Gedanken an Matsch, werden wir nochmal an die TV-Serie »Der fließende Fels« erinnern wollen, die im Grunde ein einziges Herumtatschen der Protagonisten in Matsch, Mörtel und fettem Schlamm war - zur Freude der Zuschauer, die sich vor Lachen in den Sesseln bogen und schüttelten wie Palmen im Orkan.

Was für die einen nur völlig entfesselter Tortensex mit anderen Mitteln war, war für die anderen das TV-Erlebnis des Jahres (1990). Ganz besonders lustig: Peter Ustinov in der Rolle eines alten Römers der Antike, der mit den Füßen in einer Mörtelpfütze stecken bleibt, und so ganz nebenbei unseren heutigen Beton erfindet - samt einiger Witze über Betonköpfe!

Armin Kron schrieb am 18.3. 2008 um 21:54:42 Uhr zu

Matsch

Bewertung: 2 Punkt(e)

Einst hörte ich diverse edele Politiker folgendes sagen:

»Die politischen Parteien müssen die Menschen mitnehmen, wir müssen die Menschen abholen...«

mitnehmen ...? abholen ...?

Glauben diejenigen, die solchen Matsch schwafeln, wirklich, ich gehe wählen, um dann von den Gewählten 'mitgenommen' oder 'abgeholt' zu werden?
In was für einer Bahnhofs-Demokratie leben wir eigentlich?

Einige zufällige Stichwörter

Nutella
Erstellt am 15.8. 2000 um 11:22:17 Uhr von Zwick, enthält 113 Texte

Reiten
Erstellt am 27.9. 2000 um 14:40:36 Uhr von nina b., enthält 674 Texte

DerSagenumwobeneKelchDerKotze232
Erstellt am 21.11. 2002 um 14:34:31 Uhr von Knittelkelch, enthält 6 Texte

EnteSüßSauer
Erstellt am 17.10. 2004 um 17:45:15 Uhr von Wenkmann, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0105 Sek.