>Info zum Stichwort wickelhose | >diskutieren | >Permalink 
jezabel schrieb am 16.11. 2003 um 22:30:20 Uhr über

wickelhose

eine sehr angenehme sommerhose. man bindet sie sich erst von vorne um den bauch und schnürt sie hinten zu. dann wird der ganze stoff (die hosenbeine) zwischen den beinen durchgeführt, der hosenboden legt sich sanft um das gesäß und zwei bänder werden vor dem bauch zusammengebunden. an den seiten der hosenbeine sind schlitze, allerdings sieht man das bein nicht, weil der stoff überlappt.

eine wickelhose war noch vor ein paar jahren eine typische hippieklamotte, aber ich glaube, sie ist inzwischen populärer geworden und es gibt auch schicke variationen. es gibt sie oft bei festivals zu kaufen, man kann sie aber auch ganz leicht selber nähen.


   User-Bewertung: +1
Findest Du »wickelhose« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »wickelhose«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »wickelhose« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0011, 0.0005) sek. –– 645890574