>Info zum Stichwort Gleis | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 15.12. 2004 um 21:37:56 Uhr über

Gleis

Mein mir unbekannt gebliebener Urgroßvater war Gleiswärter und Geigenbauer, was mein Onkel zum Anlass für eine seiner gefürchteten Handpresseneditionen auf Kälberhymen nahm und eine rührselige Geschichte in 100 StückAuflage über diesen recht spurenlosen Einwohner von Nachrodt-Wiblingwerde verfasste. Aber es scheint, daß sich fast alle der eigenen Familie nur in Essig oder Schmalz zu nähern vermögen; ist halt ein schwer verdaulicher Brocken, das Thema.


   User-Bewertung: +1
Findest Du »Gleis« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gleis«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gleis« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0003) sek. –– 739171462