>Info zum Stichwort Steffi | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 13.3. 2018 um 18:00:36 Uhr über

Steffi

Ich kann nicht behaupten, dass sie mir übermäßig sympathisch war. Aber das sind mir abgesehen von meiner Anästhesiechefin, der Psychologin und der Ergotherapeutin sowieso die wenigsten. Aber dass Bierhoff sie so einfach feuern kann, ist nur durch das Kraftmännertum denkbar, das in Europa mit dem Islam eingezogen ist. Wahrscheinlich gibt es echte Gleichberechtigung nur noch in Nordkorea und Kongo. Dafür, dass an der Spitze des deutschen Staates eine Frau steht, zahlt der Rest der Frauen. Daran ändert weder irgendeine Olympiade noch eine Weltmeisterschaft irgendetwas. Den Deutschen Frauenbund - den DFB - gibt es nicht mehr.


   User-Bewertung: +1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Steffi«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Steffi« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0008, 0.0004) sek. –– 685374622