>Info zum Stichwort GiordanoBruno | >diskutieren | >Permalink 
ungerichteter Graf schrieb am 16.7. 2018 um 20:15:51 Uhr über

GiordanoBruno

GiordanoBruno ist nach heutigen Maßstäben ein Esoteriker gewesen. Allerdings, im Kontext seiner Zeit, war das nicht so. Er war einer der Denker, die die übergekommene, von Aristoteles und Kirche geprägte Weltanschauung in Frage gestellt hat.

GiordanoBruno wird deshalb von drei Gruppen verehrt:
1. Esoterikern, die glauben, dass ihr Meister irgendwelches »verborgenes« Wissen in seinen hermetischen Schriften verschlüsselt hat.
2. Atheisten, die ihn als eine Art »Heiligen gegen die Kirche« betrachten.
3. Philosophen, die GiordanoBruno nahe stehen.

Man muss dazu sagen, dass die Kryptographie damals wohl eine interessante Epoche durchgemacht hat.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »GiordanoBruno«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »GiordanoBruno« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0014, 0.0006) sek. –– 661405708