>Info zum Stichwort schier | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 24.6. 2011 um 11:48:20 Uhr über

schier

Schier hatte es schließlich getan - er war in dieses Wäldchen am Ende des FKK-Geländes hineingegangen, sehr langsam, wie das alle taten, und schon im Gehen war ihm sein Schwanz wieder angeschwollen. Im schattigen Halbdunkel sah Schier aus dem Augenwinkel andere nackte Männer, die an sich herummachten. Richtig hinzugucken traute er sich nicht - er war einfach stehengeblieben, und ruckzuck stand ein älterer Mann bei ihm, fasste ihn an sein Teil, das sich schlagartig aufrichtete. Der ältere Mann ging vor Schier auf die Knie, und nahm ihn in den Mund, worauf sich Schier alsbald entlud. Schwer atmend stand er reglos da. Der Mann tätschelte ihn am Arm und am Po, und verschwand dann wieder Richtung Liegewiese. Schier war klatschnass geschwitzt, und bemühte sich, so gelangweilt und unbeteiligt wie möglich auszuschauen, als er das Wäldchen verlies, und sofort ins Wasser stieg. Er war kaum abgetrocknet, als er wieder in dieses Wäldchen ging. Diesmal sah Schier etwas genauer hin und ging zu einem Jungen, der in etwa in seinem Alter zu sein schien, und seine halblangen Haare in einem kleinen Zopf zusammengebunden hatte. Er lächelte Schier zu, als er sich näherte, und fasste seinen Schwanz an. Auch Schier fasste seinen Schwanz an, und der Typ sagte »HiAls man auf Armeslänge herangekommen war, fassten sich Schier und der andere Junge gegenseitig an, und Schier spürte dann auch bald die Hände des anderen Jungen über seine Brust streichen. Er lies sich an den anderen Jungen heranziehen, schmiegte seinen Schwanz an den des anderen Jungen, und fasste dessen Pobacken an. Ja er wehrte sich noch nicht einmal gegen einen Zungenkuss, und als der andere Junge niederkniete, und Schiers Schwanz in den Mund nahm, breitete sich ein geradezu paradiesisches Gefühl in Schier aus. Um die beiden Jungs herum hatten sich onanierende ältere Männer gruppiert, deren Annäherungsversuche von Schiers Jungen mit routinierten Gesten zurückgewiesen wurden. Dann tauchte er wieder vor Schier auf, deutete mit dem Kinn nach unten und stöhnte: »Nimm Meinen auch mal in den Mund, kommUnd Schier tat, wie ihm geheissen.


   User-Bewertung: /
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »schier«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »schier« | Hilfe | Startseite 
0.0031 (0.0009, 0.0015) sek. –– 625001760