>Info zum Stichwort Pflaume | >diskutieren | >Permalink 
Hugo schrieb am 23.8. 2010 um 13:46:54 Uhr über

Pflaume

Meine Freundin findet es wahnsinnig aufregend wenn ich ihr Geschlechtsloch Pflaume nenne. Da wir SM-Rollenspiele lieben, gab sie mir kürzlich nachdem sie von mir einen erstklassigen »Arschvoll« bekommen hatte die »Siebenschwänzige« in die Hand, legte sich rücklings auf den Couchtisch, hob ihre weit gespreizten Beine so weit hoch bis ihre Knie die Titten berührten und präsentierte mir ihre Pflaume wie auf einem silbernen Tablett. Grinsend sagte sie: »Mach' Pflaumenmus aus meiner PflaumeIch habe ihr sorgfältig mit einem Handtuch den Bauch abgedeckt damit keine Striemen zu sehen sind, wenn wir ins Freibad gehen. Und dann hab' ich sie mit der Peitsche gestreichelt bis ihre großen Schamlappen aus der Spalte quollen. Anschließend habe ich ihr die Ficklappen und Pflaumen-Innenseiten mit der Siebenschwänzigen »massiert« ....


   User-Bewertung: 0
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pflaume«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pflaume« | Hilfe | Startseite 
0.0030 (0.0016, 0.0007) sek. –– 767456565