>Info zum Stichwort Zoode | >diskutieren | >Permalink 
gaua schrieb am 27.4. 2006 um 22:21:35 Uhr über

Zoode

Was hat ganz besonders viel mit »Zoode« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Alles, weil alles Zoode ist und Zoode alles. Dies ist, trotz Tautologie voller Wahrheit.

Der Alltag, der immer wiederkehrt und daher undendlich langweilen kann. Zoooooooooooooode

Die Liebe, denn sie läßt uns höchste Höhen erklimmen und in die tiefsten Täler fallen.

Die Sinnlosigkeit, sowohl die berauschende als auch die stumpfsinnige, oder die bis ins Stumpfsinnige berauschende. Die Sinnlosigkeit ist so alltäglich und wiederkehrend fast gar ubiquitär. Und dennoch scheint sie manchmal zu verschwinden oder sie versteckt sich, oder sie macht Sinn.
Hierin verhält sich die Sinnlosigkeit sehr ähnlich wie Zoode, bzw. läßt sich ebenso betrachten; dabei ist Zoode hin und wieder und immer wieder von Sinnlosigkeit getränkt (durch und durch).

Siehe auch: erinnertallesanzoode




   User-Bewertung: +3
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zoode«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zoode« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0005, 0.0006) sek. –– 732306961