>Info zum Stichwort gesund | >diskutieren | >Permalink 
Richie schrieb am 21.3. 2001 um 00:09:53 Uhr über

gesund

Eine der grundsätzlichen Probleme der Gentechnik besteht darin, daß sie die Bedeutungen von »gesund« neu definiert.
Wenn man je eine genetische Disposition für Homosexualität finden würde: würde das als »gesund« gelten? Würde man bei einer pränatalen Zelldiagnose feststellen, daß das Kind mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit MS kriegen würde, würde man es »gesund« nennen?

Wieviele Menschen, die heute leben und froh darüber sind, werden in einigen Jahren abgetrieben, weil sie inzwischen eben als »krank« definiert werden?

Ich will nicht so genau sagen, was ich für »gesund« halte. Aber es gibt ein paar Sachen, die finde ich krank. Nur kann man die nicht per Abtreibung lösen.


   User-Bewertung: +3
Was interessiert Dich an »gesund«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gesund«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gesund« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0003) sek. –– 687340270