>Info zum Stichwort hei | >diskutieren | >Permalink 
hei+co schrieb am 16.6. 2001 um 22:29:12 Uhr über

hei

burning chrome - anfallendes fleisch ... (070601)
undatierte fragmente. ungesagte worte. undgeschriebene programme: einfach aus-führungen. dabei nicht ganz im körper stecken. fluchtbewegungen - fluchtlinien. transversalien. gesten des scheiterns.
wohin mit dem körper. wo sich selbst plazieren? wohin überhaupt? die ganze ziet unterwegs .. ständiges gleiten ständiges platztauschen andauerdes plätze wechseln masken probieren stellungen einnehmen positionen ausprobieren sprechweisen proben rollen durchlaufen lassen ...
worte fallen lassen, aufsammeln, in umlauf bringen ...
verzerrten und zerfetzte sprachhülsen ... ausgehölte formen und abgestandene formulierungen ...abgeheftete abgehalfterte seiten aus einem buch, das noch ungeschrieben ist, an dem aber nciht mehr gearbeitet wird. es müßte sich halt selbst schreiben - in den lücken des sozialen ... in leichten unbeobachteten augenblicken lückensätze lückenkinder zeitfressende monster ... nicht aus einer ruhe heraus agieren und arbeiten ... ruhelosigkeit im kopf ... entäußerte kondensationen ...wortmüll blechmüll .. nicht recyclefähiges material ... und das eigentliche schreiben würde beruhen auf einer vollkommenen konzentration, auf einer monokulturellen linearisierung



   User-Bewertung: 0
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »hei«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »hei« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0007, 0.0006) sek. –– 756741061