>Info zum Stichwort peitschen | >diskutieren | >Permalink 
Ste schrieb am 1.6. 2011 um 10:17:23 Uhr über

peitschen

Als Kind und Jugendlicher wurde ich von meinen Eltern immer gepeitscht, wenn ich einen Scheiss angestellt hatte: mit der Klopfpeitsche auf den nackten Hintern und die Oberschenkel. Das war eigentlich einfach so! Ich habe es nie hinterfragt. Und es hat jedesmal genützt. D.h. ich wurde nicht - wie andere -schreiben sozusagen täglich gepeitscht; nein, das geschah in grösseren Abständen von ungefähr drei Wochen. Dann aber heftig!


   User-Bewertung: +3
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »peitschen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »peitschen« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0002) sek. –– 725013751