Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (36,36%)
Durchschnittliche Textlänge 127 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,455 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.12. 2002 um 21:57:18 Uhr schrieb
betty über Standarthöflichkeitsfloskel
Der neuste Text am 30.3. 2018 um 12:04:33 Uhr schrieb
Christine über Standarthöflichkeitsfloskel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 9.12. 2002 um 22:35:42 Uhr schrieb
Geistesgestörter über Standarthöflichkeitsfloskel

am 30.3. 2018 um 12:04:33 Uhr schrieb
Christine über Standarthöflichkeitsfloskel

am 3.12. 2004 um 21:26:56 Uhr schrieb
Rufus über Standarthöflichkeitsfloskel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Standarthöflichkeitsfloskel«

Liamara schrieb am 9.12. 2002 um 22:04:18 Uhr zu

Standarthöflichkeitsfloskel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Abgesehen davon, dass man Standard natürlich mit »D« schreibt, ist dieses Wort ein Unwort an sich. Höflichkeitsfloskel impliziert ja eigentlich bereits, dass man solche Worte zu regelmässigen Gelegenheiten parat hat. Und überhaupt sind die meisten zusammengesetzten Hauptworte irgendwie hässlich.

Liquidationsdefensive schrieb am 9.12. 2002 um 22:02:34 Uhr zu

Standarthöflichkeitsfloskel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Herzlich willkommen im ClubzurVernichtungfalschgeschriebenerStichworte: etnscheideDichJetzt, hier ist unser Standartformular, utnerschreiben Sie so fort...

Geistesgestörter schrieb am 9.12. 2002 um 22:32:27 Uhr zu

Standarthöflichkeitsfloskel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Am 1. Mai 1934 erließ Dollfuß eine neue ständesstaatliche Verfassung. Österreich war nun klerikal-faschistisches Staatswesen, dessen Schöpfer freilich bald einem mächtigeren Feind zum Opfer fiel: am 25. Juli 1934 putschten die Nazis in Wien.

Eine illegale SS-Standarte 89 stürmte das Kanzleramt und die Rundfunkzentrale. Dollfuß wurde angeschossen und verblutete in seinen Amtsräumen, doch die Putschisten konnten von der Exekutive überwältigt werden.

Einige zufällige Stichwörter

Freie-Republik-Mönchengladbach
Erstellt am 20.2. 2010 um 17:11:19 Uhr von Ebigonger-Tagblatt der Newsticker ****************, enthält 25 Texte

Katzenkotze
Erstellt am 12.4. 2001 um 22:18:39 Uhr von Willard, enthält 32 Texte

Servicepack
Erstellt am 25.5. 1999 um 20:49:26 Uhr von Guido, enthält 25 Texte

Bodentruppe
Erstellt am 15.1. 2004 um 19:40:22 Uhr von Bodentruppe, enthält 12 Texte

FDP
Erstellt am 7.8. 2000 um 04:33:29 Uhr von Dortessa, enthält 158 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0192 Sek.