>Info zum Stichwort Everest | >diskutieren | >Permalink 
Dragan schrieb am 12.1. 1999 um 03:22:45 Uhr über

Everest

Der Everest ist der höchste Berg der Erde, und er wächst immer weiter ...

Irgendwann hat die Erde ihre ganze Masse in den Everest gedrückt und ein neuer Planet ist entstanden. Dann ist die Erde ein großer Berg auf Everest, der jedoch beständig schrumpft.

Dieser Umwälzungsprozess, der in jeder Richtung jeweils Milliarden von Jahren dauert, ist für die Qualität der Ackerböden von besonderer Wichtigkeit. Denn ohne das Umstülpen müßten wir Milliarden Jahre lang unsere Früchte immer auf der gleichen Scholle anbauen. Doch dank Mutter Natur kommt immer wieder frische Erde aus dem inneren des Planeten nach, während sich die alte Erde in den Planetenmittelpunkt zurückzieht, um sich zu erholen.


   User-Bewertung: +3
Was ist das Gegenteil von »Everest«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Everest«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Everest« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0004) sek. –– 589579965