>Info zum Stichwort underground | >diskutieren | >Permalink 
hingerichteter Graf schrieb am 8.12. 2018 um 11:31:08 Uhr über

underground

Schon bevor ich zwanzig Jahre alt war, habe ich mich bemüht, mit so etwas in Kontakt zu kommen. Also jetzt die »Underground-Literatur«.
Es war vermutlich der Wunsch, den Mainstream zu entkommen und in »Geheimnisse« eingeweiht zu werden. Das geheimnisvolle, wenig bekannte, das unerklärliche hat schon immer einen tiefen Eindruck auf mich gemacht.

Was ich fand war größtenteils langweiliges und irrelevantes, linkes Theorie-Blala und Dinge, die wohl wirklich einfach zu schlecht für den Mainstream waren. Wie der Kapitalismus uns durch Konsum zu Ausbeutern unserer Selbst macht und sowas.
Die Diskussionen waren auf einen flachen Niveau.


   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »underground«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »underground« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0005, 0.0005) sek. –– 649340069