>Info zum Stichwort Refraktärphase | >diskutieren | >Permalink 
Mathe-Mieze schrieb am 15.9. 2020 um 17:16:59 Uhr über

Refraktärphase

Bodo Rammler schrieb am 15.9. 2020 um 16:06:27 Uhr

Mathe-Mieze schrieb am 15.9. 2020 um 11:01:49 Uhr

Nach dem Liebesakt möchte sie es so schnell wie möglich noch einmal.
Bei ihm geht erst einmal nichts. Sein Penis will sich erholen.
Die Mediziner nennen die Erholungszeit Refraktärphase.

Nach einer Faustformel lässt sich die Refraktärzeit, also die Länge der Refraktärphase in Minuten ausrechnen:
Minuten = Alter² x BMI² / 20000
-----------------------------

Was hast du dir dann hier für einen Scheiß ausgedacht?
Ich brauche doch niemals 50 Minuten, bis mein Schwanz wieder steht.
################################################

Da siehst du einmal, wie leicht ihr Männer zu berechnen seid. Auch wenn es nicht immer stimmt. ;-)


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Refraktärphase«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Refraktärphase«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Refraktärphase« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0005, 0.0006) sek. –– 703787525