>Info zum Stichwort Welche-Fragen-noch-zu-klären-sind | >diskutieren | >Permalink 
Makken Uffmuggen schrieb am 18.10. 2016 um 20:14:19 Uhr über

Welche-Fragen-noch-zu-klären-sind

Die SpaßparteiDie Parteides Satirikers Martin Sonneborn steht vor der Pleite. Die Bundestagsverwaltung fordert von dem Politkomiker eine knappe halbe Million Euro. 72.000 Euro an Parteienfinanzierung seien unrechtmäßig geflossen und zurückzuzahlen; dazu kämen 384.000 Euro Strafzahlung wegen „unrichtiger Angabenim Rechenschaftsbericht. Als Abgeordneter im Europa-Parlament provoziert Sonneborn den politischen Betrieb von innen heraus. Am erfolgreichsten – auch finanziell gesehengelang dem Politikkomiker derParteidas allerdings nicht in Brüssel, sondern in Berlin. In einer auf den ersten Blick irren Aktion hatte die Satiretruppe Bargeld zum Verkauf angeboten: Für 105 Euro gab es 100 Euro in bar und zwei Postkarten. In einer zweiten Runde wurde der Hunderter gar für 80 Euro angeboten. Die Nummer sollte eine Schwachstelle des Parteienfinanzierungsgesetzes aufdecken: Kleine Parteien können mehr staatliche Zuwendungen kassieren, wenn sie hohe Einnahmen aus eigenen Aktivitäten nachweisen. Ausschlaggebend war lange allein der Umsatz, nicht der Gewinn. „Die Parteitrieb das Spiel auf die Spitze und verkaufte einfach Geld.

Sonneborn: »Das System schlägt zurück«




   User-Bewertung: /
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Welche-Fragen-noch-zu-klären-sind«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Welche-Fragen-noch-zu-klären-sind« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0006) sek. –– 678341500