>Info zum Stichwort verarschen | >diskutieren | >Permalink 
Azaki schrieb am 25.2. 2005 um 17:09:45 Uhr über

verarschen

Der Ausdruck »die Arschkarte ziehen« stammt tatsächlich aus dem Fußball. Zu Zeiten nämlich, als sich Farbfernseher noch nicht durchgesetzt hatten, zog der Schiri - damit die Leute vorm Fernseher nicht durcheinander kamen - die gelbe Karte aus der Brust- und die rote Karte aus der Gesäßtasche. Also, lasst euch nicht verarschen!


   User-Bewertung: 0
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »verarschen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »verarschen« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0006, 0.0002) sek. –– 699370847