>Info zum Stichwort Ferkel | >diskutieren | >Permalink 
Kuscheltier schrieb am 29.3. 2010 um 20:46:39 Uhr über

Ferkel

»du Ferkelrief die Mutter von der Kinderzimmertür her, weil Susannah ihr Nachthemd angehoben hatte und an ihrem Mäuschen rieb. »Was denkst du dir denn dabeiMutti ging.
Als sie wieder schauen kam, lag Susannah nackt auf dem Bett und rieb nun ganz intensiv ihr Mäuschen. »Ich fass es nichtOhne weitere Worte drehte sie das Mädchen auf dem Bett herum und versohlte ihr den nackten Po.
»Aber,« schluchzte Susannah, »ich hab das Nachthemd doch ausgezogen

Susannah ist neun und hat gerade die Freuden der Masturbation entdeckt....


   User-Bewertung: -1
Ist Dir schon jemals »Ferkel« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ferkel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ferkel« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0003) sek. –– 715899965