>Info zum Stichwort Ungarisch | >diskutieren | >Permalink 
lizzie schrieb am 24.10. 2001 um 14:44:27 Uhr über

Ungarisch

Ungarisch zu lernen ist ein einziges Abenteuer. Diese Sprache hat so gut wie keine Ähnlichkeiten mit irgendeiner außer Finnisch. Und wenn doch, dann erkennt man sie nicht mehr. Zum Beispiel heißt Sessel fotel, da muss man schon lange suchen, bis man auf fauteuil kommt. Ansonsten habe ich bisher das Gefühl, diese Sprache sei wie das Gälische für die Buchstaben erfunden worden, die beim Scrabble immer alleine auf dem Bänkchen sitzen bleiben. Bin schon sehr gespannt, welche konsonantlastigen Wörter ich heute lernen soll!


   User-Bewertung: +2
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ungarisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ungarisch« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0006, 0.0004) sek. –– 722715153