>Info zum Stichwort Vitamintablettenfrühstück | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 1.4. 2004 um 11:20:34 Uhr über

Vitamintablettenfrühstück

Sehr geehrte Damen und Herren der Firma Danone,

bezugnehmend auf Ihr freundliches Angebot einer Geld - zurück - Garantie nach 14tägiger Erprobung ihres probiotischen Joghurts Actimel erlaube ich mir, Ihnen den Kaufpreis von fünf Euro und sechsundneunzig Cent für 16 Fläschchen dieses Produkts zur Überweisung auf mein Konto 3931XXXX bei der Stadtsparkasse Düsseldorf vorzulegen. Zur Begründung: Sie behaupten, ja garantieren, der Konsument würde sich nach zweiwöchigem Verzehr ihres lactobakteriell angereicherten Getränks besser fühlen. Diese natürlich bereits im Ansatz ausgesprochen subjektive Behauptung kann ich nicht bestätigen. Vielmehr habe ich die Feststellung gemacht, daß sich in diesem Zeitraum weder die gesellschaftspolitischen Verhältnisse noch mein Sexualleben zum Positiven gewandelt haben, beides unverzichtbare Grundvoraussetzungen für das von Ihnen unterstellte Wohlbefinden. Ich setze Ihnen eine Frist bis zum 15ten dieses Monats. Sollten Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht Ihr Produktivvermögen in eine von mir noch zubenennende Stiftung eingebracht haben oder zumindest einen Außendienstmitarbeiter von nicht zu schmächtiger Statur für ein Beratungsgespräch in meiner Wohnung Orsoyer Straße abgestellt haben, behalte ich mir weitere Schritte vor.

Ihr mcnep


   User-Bewertung: +3
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Vitamintablettenfrühstück«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Vitamintablettenfrühstück« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0010, 0.0008) sek. –– 766804588