Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 28, davon 28 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 13 positiv bewertete (46,43%)
Durchschnittliche Textlänge 171 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,607 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.2. 2000 um 17:38:20 Uhr schrieb
Tanna über Fluß
Der neuste Text am 28.12. 2015 um 21:17:44 Uhr schrieb
Christine über Fluß
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 28.12. 2015 um 21:17:44 Uhr schrieb
Christine über Fluß

am 23.1. 2004 um 04:24:32 Uhr schrieb
Lysander Layon über Fluß

am 19.9. 2014 um 16:46:37 Uhr schrieb
Assoziationistin über Fluß

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fluß«

Tanna schrieb am 21.2. 2000 um 12:30:38 Uhr zu

Fluß

Bewertung: 7 Punkt(e)

In meiner Vordiplomsprüfung über das alte Testament mußte ich die Flüsse im Gebiet des alten Israel aufzählen (der Prof stellte gewohnheitsmäßig in jeder Prüfung eine Geographie-Frage).
Also: der Jordan, der Jabbok, der Arnon,...
Da unterbrach die Beisitzerin und sagte (mit dickem Ruhrgebiets-Akzent): »Also ne, dat sind doch allet keine Flüsse, wat et da in Israel jibt! Der Rhein is en Fluß und der Nil is en Fluß und der Mississippi is en Fluß - abba der Jordan doch nit! Un der Arnon schon gar nit
Der Prof war entzückt (er konnte seine Assistentin gut leiden) und stellte die nächste Frage.

Tanna schrieb am 21.2. 2000 um 12:24:55 Uhr zu

Fluß

Bewertung: 3 Punkt(e)

Setze dich an einen Fluß und warte, bis deine Feinde vorbeitreiben.
Vorausgesetzt, du hast welche.

Tanna schrieb am 10.2. 2000 um 17:38:20 Uhr zu

Fluß

Bewertung: 2 Punkt(e)

Bleibe immer im Fluß. Stillstand ist Tod - Leben ist Bewegung. Laß die Dynamik der Liebe deine Existenz erfassen.

Cuiviénen schrieb am 16.6. 2001 um 14:12:53 Uhr zu

Fluß

Bewertung: 1 Punkt(e)

»früher, als ich noch ein Kind war, und mir nicht bewußt war, das Menschen sterblich sind oder einfach weggehen können, da ging es mir noch gut«, sagte das Kind. Es tat weh dem Kind anzusehen, das es nicht mehr leben wollte. Vor seinen Augen sah er es sterben, um Jahre geältert weilt älter als die meisten werden. Der Lebenswille kam dem Kind manchmal so einfach abhanden, wie anderer Leute vergessen zwei gleiche Socken anzuziehen. Tot erschienen ihm die Augen nun, er erinnerte sich wie sie noch anders geschaut hatten, als Sie noch kleiner war. War Sie zu schnell gewachsen als gut für Sie war, oder war die Welt um es herum dem Kind zu schnell entwachsen? Er wollte das Kind retten, bewahren, beschützen, er wußt ei irgendwann würde es dazu zu spät sein. Das Kind sagte ihm es müsse weggehen. Er verstand das nicht. Das Kin sagte es wäre gut gewesen noch irgendwo anzuhalten und sich nochmal umzusehen, der Platz wo es gebohren worden war, der Garten indem es groß geworden war, die Stadt nochmal von oben zu betrachten. Zurückzublicken und nichts zu bereuen. Manchmal war das Kind weiser als er jemals sein würde. Sie standen jetzt beim Fluß und sahen ihm nach, er stelllte sich vor, wie das Kind bald an einem Orte sein würde wo dieser Fluß vielleicht auch sein würde. Vielleicht würde es ja am Meer leben...ja, wenn es doch wenigstens leben würde. Er wünschte es sich so sehr. Der Fluß würde zum Meer werden, das Meer wieder zum Fluß. Er würde seine Briefe an den Fluß schreiben, und hoffen das Kind würde im Fluß finden was er ihm sagen wollte. Hoffend der Fluß würde ihm eine Antwort bringen, ein Lebenszeichen..

Einige zufällige Stichwörter

Organic-Polska
Erstellt am 7.2. 2010 um 14:19:00 Uhr von Sandra Kwatolski-Krüger, enthält 8 Texte

Bruchrille
Erstellt am 3.3. 2002 um 15:56:08 Uhr von Das Gift, enthält 4 Texte

GeorgeHarrison
Erstellt am 30.11. 2001 um 17:16:09 Uhr von Geschenk, enthält 68 Texte

Modeberaterin
Erstellt am 6.8. 2009 um 11:29:16 Uhr von Orelia, enthält 13 Texte

Schlirsch
Erstellt am 3.7. 2006 um 13:18:58 Uhr von Pankar, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0139 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen