>Info zum Stichwort Katastrophe | >diskutieren | >Permalink 
maigie schrieb am 25.9. 2005 um 13:05:57 Uhr über

Katastrophe

katastrophen sind ereignisse die passieren und unglück bringen... es gibt zum beispiel naturkatastrophen, die in solch großen ausmaßen wie sie im moment vorkommen nie dagewesen sind... aber im prinzip ist der mensch selbst dran schuld dass die welt und die menschheit nach und nach von solchen unglücken zerstört wird... der mensch denkt ZU viel!!! wäre die entwicklung des menschen nicht so weit gekommen... d.h. beim affen stehen geblieben müsste sich die welt nicht mit dingen wie dem treibhausefekt beschäftigen und die naturkatastrophen hätten nicht solch große ausmaße... aber warum gibt es eigentlich katastrophen??? würde es sie auch geben wenn die entwicklung des menschen stehen geblieben wäre???


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Katastrophe« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Katastrophe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Katastrophe« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0004) sek. –– 716169313