>Info zum Stichwort Pluto | >diskutieren | >Permalink 
Chris schrieb am 29.10. 2004 um 23:43:30 Uhr über

Pluto

Pluto ist der kleine Freund, der uns ganz weit außen in unserem Sonnensystem begleitet.
Aber er kann viel mehr sein.
Von der Erde aus sieht man - man möchte sagen - unendlich viele Sterne, unendlich weit weg. Zum Teil kaum sichtbar.
Aber Pluto, einer der wenigen erdnahen Planeten, ist nicht zu sehen. Nie. Mit einem guten Teleskop vielleicht, wenn man weiß, wo man suchen muß. Mit einem sehr guten Teleskop sogar etwas besser.
Aber er ist, schaut man in den Himmel, relativ nah. Aber soo weit weg, daß man ihn nicht sehen kann.
Was mag noch alles da draußen sein, was wir nicht sehen können, auch nicht mit einem wirklich sehr guten Teleskop? Der Ende der 70-er Jahre entdeckte Pluot-Mond Charon macht es nicht besser:
Was ist denn wohl sonst noch da?



   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »Pluto«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pluto«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pluto« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0006, 0.0004) sek. –– 725757687