>Info zum Stichwort abwichsen | >diskutieren | >Permalink 
Spielkind schrieb am 31.1. 2019 um 23:16:44 Uhr über

abwichsen

Der Abwichswettbewerb

Vier Herrinnen treten gegeneinander an, wer von ihnen aus ihrem Sklaven das meiste rausholen kann. Die vier Sklaven krabbeln auf allen Vieren über je einen Messbecher. Jede Herrin beginnt, ihren Sklaven entsprechend zu bearbeiten. Schwuppdiwupp ergießt sich die erste Ladung Sperma in die Messbecher, als seien die Sklaven vorher eine gute Weile keusch gehalten worden. Die Herrinnen melken fleißig weiter. Bald hat auch schon jede die zweite Ladung geschafft. Das Stöhnen der Sklaven klingt allmählich schmerzhafter. Nach einer Weile sieht man Lisa entschlossen bei der Arbeit, aus ihrem Niko das Letzte zu holen. Viermal konnte sie ihn schon zum Samenerguss zwingen. Sein Stöhnen erinnert mittlerweile mehr an Schmerzensschreie. Da, nun gelingt ihr schon der fünfte! Doch nun ist die Zeit um. Niko lässt sich erschöpft neben seinen Messbecher fallen. Er wirkt richtig alle. Lisa streichelt ihn zärtlich. Die Messbecher werden verglichenwelche Herrin konnte das meiste schaffen? Und es ist Lisa! Zur Belohnung bekommt sie eine Medaille und einen Einkaufsgutschein.


   User-Bewertung: -1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »abwichsen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »abwichsen« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0009, 0.0008) sek. –– 678139228