Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (57,14%)
Durchschnittliche Textlänge 192 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,714 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.1. 2002 um 15:43:54 Uhr schrieb
Mäggi über myzel
Der neuste Text am 21.2. 2022 um 22:21:04 Uhr schrieb
Christine über myzel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 15.4. 2005 um 16:32:48 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über myzel

am 21.2. 2022 um 22:21:04 Uhr schrieb
Christine über myzel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Myzel«

Mäggi schrieb am 23.1. 2002 um 15:43:54 Uhr zu

myzel

Bewertung: 6 Punkt(e)

auch wenn die glibberigen schwefelgelben fruchtkörper des intelligenten pilzes mittlerweile vertrocknet waren, zog sich das myzel doch noch weitverzweigt durch das tiefe erdreich unter der stadt und wartete darauf, daß irgendjemand die bedingungen für seine reaktivierung aus versehen schuf. dann würden die pilzfäden wieder an die oberfläche wandern und das dort rumlaufende organische material zersetzen. die einwohner der stadt begannen bereits , die sicherheitsvorkehrungen gegen das wiederaufleben des myzels zu vernachlässigen. so schnell hatten sie den anblick halb absorbierter menschen vergessen, die von myzel-fäden durch- und von tellerförmigen pilzen mit erstaunlichen durchmessern überzogen waren, und die, wenn die betreffenden körperteile noch nicht aufgelöst waren, sich in qualen wanden und jämmerlich um erlösung flehten.

Ugullugu schrieb am 15.2. 2003 um 14:45:55 Uhr zu

myzel

Bewertung: 5 Punkt(e)

Angeblich kann man auch das Myzelgeflecht dieser stropharia-Pilze essen, die Rauschwirkung soll die gleiche sein. Nicht einmal strafbar soll das sein, wenn der Pilz noch keine Fruchtkörper entwickelt hat, aber bevor ich mir dieses matschige Erde-Reismehlgemisch mit weißen Fäden drin ins Gesicht stecke, muß noch so einiges passieren.

tootsie schrieb am 4.10. 2006 um 15:36:15 Uhr zu

myzel

Bewertung: 1 Punkt(e)

In meinem Blumentopf wächst ein Pilz. Ich bin schockiert und wärme die Pfanne an.

Einige zufällige Stichwörter

Küchenfreund
Erstellt am 14.5. 2003 um 17:59:36 Uhr von Robert, enthält 11 Texte

Pfandgeldgulasch
Erstellt am 21.9. 2012 um 15:33:31 Uhr von Schmidt, enthält 3 Texte

Zeilenumbruch
Erstellt am 3.2. 2016 um 23:52:10 Uhr von Christine, enthält 6 Texte

Unbekümmertheit
Erstellt am 5.9. 2006 um 11:14:50 Uhr von Das Arschloch, enthält 11 Texte

chrüzwis
Erstellt am 9.1. 2005 um 01:04:19 Uhr von SCHWARZLICHT, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0228 Sek.