>Info zum Stichwort Deutsche | >diskutieren | >Permalink 
anonymous schrieb am 8.4. 2002 um 17:41:27 Uhr über

Deutsche

anonymous schrieb am 6.4. 2002 um 12:57:24 Uhr über
Deutsche
Ich bin ein Mensch, meine Heimat sind allein meine Familie und meine vier Wände. Wenn ich aus meinem Haus gehe, ist es das selbe, wie wenn ich in einem fremden Land das Gelände meiner Botschaft verlasse. Deutschland ist, wie alle anderen Länder auch, ein Abstraktum und gehört ins Zeitalter der Nationalstaaten. Wir sind alle durch das Ökösystem miteinander verbunden. Wer diesem schadet, schadet allen Menschen. Deutsch ist meine Muttersprache, ich bin hier geboren und habe hier meine Freunde ich gehöre juristisch gesehen (laut meinem Pass) zu Deutschland. Aber ich bin kein Deutscher. Sich mit einem Land zu identifizieren, macht nur dann Sinn, wenn das Land von einem Aggressor, d.h. er foltert die Bevölkerung und verbietet ihr, Kultur u.ä. auszuüben...usw.., besetzt ist. Ansonsten macht eine Indentifizierung mit einem Land genauso viel Sinn wie die Identifizierung mit einem Fussballverein. Und wir sehen ja, wohin das führt...Also, was soll ich damit?


ICQ 73521136
subspacevortex@icqmail.com







   User-Bewertung: -1
Was kann man tun, wenn »Deutsche« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Deutsche«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Deutsche« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0011, 0.0005) sek. –– 674716521