>Info zum Stichwort reißen | >diskutieren | >Permalink 
mesi schrieb am 14.8. 2008 um 10:06:43 Uhr über

reißen

Wenn bei der bevorstehenden Geburt des Kindes die Wehen einem den Leib nicht zerreißen (so soll es scheinen?) vor Schmerz, ist das beunruhigend genug. Und das sollte der einzige Schmerz im Leben sein und bleiben, der da sein sollte.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »reißen«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »reißen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »reißen« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0001) sek. –– 639659871