>Info zum Stichwort überhaupt | >diskutieren | >Permalink 
Bettina Beispiel schrieb am 6.8. 2022 um 03:29:41 Uhr über

überhaupt

er konnte ohne punkt und komma quasseln, sobald jemand zuhörte. die augen leuchteten dann. schade, dass er nie vorlesungen hielt. aber 200 studenten auf einmal vor sich zu haben, war eben doch ein hammer. einmal zu fasching hat er sich trotzdem auf eine büttenrede eingelassen: der mensch als primär schlauchloses wesen - sein thema, aber zu fasching eben doch nicht das, wobei jeder sofort aufhorcht. noninvasität zu lieben, setzte voraus, dass du wie er den op-saal gemieden hast. und wer konnte sich das schon in der anästhesie leisten? ich war zwar während der praktika auf sämtlichen intensivstationen, musste aber trotzdem vom ersten arbeitstag an in den op.


   User-Bewertung: /
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu überhaupt einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »überhaupt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »überhaupt« | Hilfe | Startseite 
0.0047 (0.0037, 0.0005) sek. –– 763189829