>Info zum Stichwort Kann-ich-dir-helfen | >diskutieren | >Permalink 
Pfarrerstochter schrieb am 27.10. 2017 um 07:52:03 Uhr über

Kann-ich-dir-helfen

Völlig in ihrer Depression versunken saß Barbara auf den Stufen des Gerichtsgebäudes. Gerade hatten sie ihren Freund wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt.

Sie weiß, dass ihr Freund unschuldig ist. Aber niemand hat es ihr geglaubt. Die Politik braucht einen Täter, den sie dem Volk präsentieren kann. Die Richter haben ihr junges Glück zerstört. Nachhaltig, wie man heute so schön sagt.

Mitfühlend setze ich mich neben sie und höre mir ihre Geschichte und die ihres Freundes an. Gedungene Zeugen. Gutachten frei von Sachverstand. Unmenschliche, karrieresüchtige Richter ohne Gefühl für Logik. Rachsüchtige Sensationsreporter.

Wie soll sie die lange Zeit überstehen. Bleibt sie ihrem Freund weiterhin verbunden. Auf Kosten ihres eigenen Lebens? Soll sich Barbara selbst umbringen oder besser den Vorsitzenden? Der Vorsitzende Richter ahnt nicht, dass er mir sein Überleben zu verdanken hat.

Ein neues Fehlurteil im Namen des Volkes. Wie es regelmäßig immer wieder gefällt wird. Schlampige Ermittlungsarbeit. Korrupte Justiz.
Heute habe ich Barbara versprochen, ihren Freund wieder heraus zu holen. Ich werde ihr helfen, so gut ich kann.


   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kann-ich-dir-helfen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kann-ich-dir-helfen« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0009, 0.0008) sek. –– 766955314