>Info zum Stichwort Mahnwache | >diskutieren | >Permalink 
Mareike schrieb am 12.5. 2014 um 02:29:49 Uhr über

Mahnwache

In einem Punkt muss ich KenJebsen rehabilitieren: Er hat den Holocaust nicht geleugnet, sondern eine missverständliche Aussage in einer privaten Mail getätigt, die der pawlowsche Paranoiker und Israel-Lobbyist Broder wieder mal (absichtlich?) in den falschen Hals bekommen hat. Auch Jebsens Positionen zu 9/11 sowie zu Palästina sind durchaus diskutierenswert. Darüber hinaus läuft er aber den falschen Freunden aus der braunen Eso-Verschwörungs-Ecke hinterher. Leute wie Elsässer, Sasek, Herman sind leider kein gutes Aushängeschild für journalistische Seriosität.


   User-Bewertung: +1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Mahnwache«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Mahnwache« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0004) sek. –– 732277810