>Info zum Stichwort VORSICHTFRIEDENSDEMONSTRATIONEN | >diskutieren | >Permalink 
baumhaus schrieb am 10.5. 2014 um 00:39:54 Uhr über

VORSICHTFRIEDENSDEMONSTRATIONEN

Ja, hm, das ist wieder aktuell. Verrückte Welt: Nazis stellen sich schützend hinter Putin, den lupenreinen Zaren und verteidigen sein nationalistisches Gehabe, wahrscheinlich weil es eben nationalistisch ist und weil er was gegen die EU und vor allem gegen die NATO und die USA hat.

Sie nennen das, was sie da veranstalten »Mahnwachen« und kokettieren mit irgendwelchen braun-esoterischen Geistesgestörten wie KenJebsen, diesem Demagogen der Gedemütigten, der angeblich nichts gegen Juden hat, aber nur solange sie nicht aus den USA kommen und nur solange sie kein Geld haben. Hesse und Elsässer (Compact Magazin) fehlen natürlich auch nicht. Und wo die sind, ist der Aluhut-Verein Kopp-Verlag auch nicht weit. Was das dann mit dem Ukraine-Konflikt zutun hat, könnte man sich fragen. Gar nichts. Die Ukraine interessiert diese Leute herzlich wenig (es sei denn später mal als Lebensraumerweiterung Ost, aber so weit ist es noch nicht).


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »VORSICHTFRIEDENSDEMONSTRATIONEN« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »VORSICHTFRIEDENSDEMONSTRATIONEN«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »VORSICHTFRIEDENSDEMONSTRATIONEN« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0012, 0.0007) sek. –– 746418399