Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 232 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,667 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.12. 2001 um 18:59:06 Uhr schrieb
wauz über Hutzelbrot
Der neuste Text am 11.11. 2019 um 18:06:57 Uhr schrieb
Herzmutter über Hutzelbrot
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 7.11. 2017 um 21:59:45 Uhr schrieb
Bajuware über Hutzelbrot

am 11.11. 2019 um 18:06:57 Uhr schrieb
Herzmutter über Hutzelbrot

am 6.9. 2003 um 01:06:28 Uhr schrieb
Anglikanisches Wolfsrudel über Hutzelbrot

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Hutzelbrot«

wauz schrieb am 16.12. 2001 um 18:59:06 Uhr zu

Hutzelbrot

Bewertung: 5 Punkt(e)

Hutzelbrot wird, wie der Name unschwer verrät, aus Hutzeln gemacht. - Ja, was sind denn nur Hutzeln? Hutzeln sind halbierte getrocknete Birnen, eine alte, spezielle Sorte, die natürlich allgemein Hutzelbirne genannt wird. Es mag noch andere Namen geben, ich kenne diese aber nicht. Hutzelbirnen kann man nicht frisch essen. Dann sind sie hart, und so herb, dass sie eigentlich schon bitter sind. Durch das Trocknen werden sie süß. Leider kann man sie auch getrocknet nicht gut essen, man muß also die Hutzeln irgendwie weiter verarbeiten, sei es als Kompott oder aber Hutzelbrot. Ins Hutzelbrot kommen, außer Hutzeln, Mehl, Nüsse und eventuell andere Trockenfrüchte. Aber nur einheimische! Also kein Citronat oder Orangeat. Und eher Walnüsse und Haselnüsse als Mandelkerne. von letzteren einig oben drauf, als Dekoration und besondere Köstlichkeit, schließlich waren und sind Mandeln teuer.
Muß ich noch hinzufügen, dass Hutzelbrot eine Schwäbisch-Alemannische Spezialität sind? Eigentlich nicht!

Einige zufällige Stichwörter

Nervensystem
Erstellt am 26.9. 2005 um 11:40:07 Uhr von Das Gift, enthält 6 Texte

rechtschreibschwäche
Erstellt am 8.4. 2002 um 12:32:45 Uhr von biggi, enthält 21 Texte

legitimieren
Erstellt am 7.12. 2014 um 00:50:56 Uhr von baumhaus, enthält 4 Texte

strawanzen
Erstellt am 15.11. 2015 um 01:38:20 Uhr von Christine, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0087 Sek.