Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 83, davon 80 (96,39%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 27 positiv bewertete (32,53%)
Durchschnittliche Textlänge 405 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,133 Punkte, 34 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 8.5. 2000 um 22:13:45 Uhr schrieb
Tanna über Quelle
Der neuste Text am 1.10. 2018 um 20:38:29 Uhr schrieb
Pferdschaf über Quelle
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 34)

am 17.3. 2006 um 00:51:04 Uhr schrieb
Quickie über Quelle

am 9.4. 2002 um 20:15:20 Uhr schrieb
cherry über Quelle

am 10.10. 2007 um 14:21:34 Uhr schrieb
autumn über Quelle

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Quelle«

Phrec schrieb am 9.6. 2000 um 17:34:58 Uhr zu

Quelle

Bewertung: 3 Punkt(e)

Welchem Strom folgt mein Bewusstsein, wenn ich diese Wörter tippe? Es gibt keine Quellen in diesem Strom.

quimbo75@hotmail.com schrieb am 18.1. 2002 um 19:44:44 Uhr zu

Quelle

Bewertung: 1 Punkt(e)

mehr als die Hälfte aller Beiträge zu diesem Stichwort beziehen sich auf das Versandhaus. Die anderen teilen sich auf den Schoss alles Lebens und seine Vergleiche in unserer Sprache auf.

Also: von der Natur entwurzelt und der Werbung verfallen. Kopierer kopieren ohne Quelle. Ohne Quelle keine Mündung.

Liamara schrieb am 7.11. 2000 um 23:07:40 Uhr zu

Quelle

Bewertung: 2 Punkt(e)

Quelle hat ja wohl inzwischen das Format ihres Kataloges wieder geändert. Vorher hatten sie so einen winzigkleinen, unhandlichen, fetten Katalog. Dazu gab es eine Lupe, weil alles so furchtbar klein geschrieben war. So geht's ja nun nicht, wir wollen ja beim mit-dem-Finger-einkaufen auch Spass haben!

doraimon schrieb am 30.8. 2001 um 16:17:46 Uhr zu

Quelle

Bewertung: 1 Punkt(e)

Als erstes fällt mir Wasser ein.
Andererseits ist die Quelle auch ein Anfang oder die Ursache für etwas, was danach folgt.
Aus der Quelle bezieht man etwas(Wasserquelle, Wissensquelle, Energiequelle).
Ansich ein positives Wort-klingt auch ein bischen quallig. Hervorquellen klingt aber nicht mehr so schön.

gors schrieb am 6.7. 2000 um 23:02:46 Uhr zu

Quelle

Bewertung: 2 Punkt(e)

Quelle ist so das allerwichtigst, denn da kommt das raus was vorher verborgen war, alles was existiert kam irgendwie aus irgendeiner Quelle.

Einige zufällige Stichwörter

richtige
Erstellt am 24.5. 2002 um 18:22:59 Uhr von knoten23, enthält 21 Texte

Advent
Erstellt am 22.11. 1999 um 14:09:37 Uhr von Tanna, enthält 47 Texte

Dönerpizza
Erstellt am 4.10. 2011 um 18:42:02 Uhr von Leckermaul, enthält 2 Texte

Glubschauge
Erstellt am 19.11. 2000 um 19:54:27 Uhr von Glubschauge, enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0124 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen