>Info zum Stichwort Erziehung | >diskutieren | >Permalink 
Fred schrieb am 27.9. 2020 um 20:35:08 Uhr über

Erziehung

Hävernick, der die »praktische Erziehung« der eigenen Kinder seiner Frau überläßt, ermittelte, daß in der Regel etwas mehr als die Hälfte aller 15- bis 16jährigen und jeder elfte 17jährige im Notfall mit dem Rohrstock verdroschen wird. Zumeist trifft es freilich Jungen; Mädchen im reiferen Alter werden laut Hävernick-Report üblicherweise nur noch einmal mit 17 oder 18 Jahren »übers Knie gelegt«, um »sexuelles Abgleiten« zu verhindern.

Die Heranwachsenden selber halten Schläge als Strafe offenbar für notwendig und richtig. Jedenfalls ergab eine Umfrage unter 233 Maschinenschlosser -Lehrlingen einer Hamburger Firma, daß 82 Prozent der Befragten Schläge als »nicht entehrend« bezeichneten und 71 Prozent eine strenge Erziehung für nötig erachteten.


   User-Bewertung: 0
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Erziehung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Erziehung« | Hilfe | Startseite 
0.0187 (0.0159, 0.0015) sek. –– 778021853