>Info zum Stichwort Lieblingstante | >diskutieren | >Permalink 
Manfred schrieb am 20.7. 2021 um 10:53:52 Uhr über

Lieblingstante

Es ist war kaum zu übersehen, dass ich meine Tante errege, wenn wir alleine dicht nebeneinander saßen und uns unterhalten haben.
Irgendwann konnte sie sich nicht länger beherrschen und hat meinen Penis durch die Hose hindurch massiert. Damit ist für mich ein Damm gebrochen. Meine Hände sind unter ihr T-Shirt gewandert, um vorsichtig ihre Nippel zu streicheln.

Ich war offenbar auf dem richten Weg, weil sie sofort ihr T-Shirt abgestreift hat. Jetzt lagen ihre Brüste mit keck aufgestellten Nippeln einladend vor mir. Und für mich gab es nichts Schöneres als ihre Einladung anzunehmen.

Endlich vollkommen nackt, sind wir dann übereinander hergefallen. Dieser Beziehung sind wir einige Jahre treu geblieben, bis sie sich einen passenderen Lover und ich eine junge Freundin angelacht haben.



   User-Bewertung: +4
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Lieblingstante«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Lieblingstante« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0011, 0.0008) sek. –– 759256219