Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (66,67%)
Durchschnittliche Textlänge 188 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,000 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.12. 2000 um 18:41:08 Uhr schrieb
Jablonsky über Dickens
Der neuste Text am 10.9. 2010 um 04:26:44 Uhr schrieb
Hotte über Dickens
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 10.9. 2010 um 04:26:44 Uhr schrieb
Hotte über Dickens

am 20.3. 2005 um 07:13:51 Uhr schrieb
n00b über Dickens

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Dickens«

Jablonsky schrieb am 25.12. 2000 um 18:41:08 Uhr zu

Dickens

Bewertung: 5 Punkt(e)

Charles Dickens ist der Erfinder zahlreicher Rock und Pop Gruppen, wie zum Beispiel Uriah Heep oder auch Guru Guru. Was ihm zu diesen Namen sonst noch so einfiel, ist nachzulesen im sehr empfehlenswerten Buch: »David Copperfield« - Ja, Copperfield ist ein BUCH meine Danmen und Herren und nicht bloß ein blonde Frauen magisch anziehender Herr aus Übersee.

Mcnep schrieb am 25.12. 2000 um 19:31:10 Uhr zu

Dickens

Bewertung: 5 Punkt(e)

Auch so einer dieser Autoren, die man während der Pupsertät verpasst hat, und den man sich vornimmt zu lesen, wenn man dereinst grau und impotent ist (vgl. Goethe, Böll, Allende)

Stephan schrieb am 17.2. 2002 um 14:04:38 Uhr zu

Dickens

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es war vor zwei, drei Jahren, als ich meinen drei Nichten am Weihnachtsabend Dickens vorlas. Sie waren zu jung und bekamen Angst. Jetzt lesen sie Tolkien - dem Kino sei Dank.

Clemens schrieb am 10.4. 2001 um 21:39:08 Uhr zu

Dickens

Bewertung: 2 Punkt(e)

Die wohl beste Dickens Verfilmung: »Great Expectations« (»Unverhoffte Erbschaft« ist der deutsche Titel, glaube ich), Regie: David Lean, hervorragender Hauptdarsteller: Finlay Currie

jezabel schrieb am 22.6. 2001 um 16:09:30 Uhr zu

Dickens

Bewertung: 3 Punkt(e)

es ist mir ein rätsel, warum john irving auf charles dickens steht. ich finde, charles dickens hat sich immer so sehr in details verloren, dass ich beim lesen vergessen habe, worum es eigentlich ging. sehr ätzend. great expectations ist eines der langweiligsten bücher, die ich je gelesen habe.

Einige zufällige Stichwörter

Horrorfilm
Erstellt am 7.8. 2001 um 15:49:30 Uhr von Schmiddy, enthält 20 Texte

Bahnhofstreff-Mönchengladbach
Erstellt am 28.3. 2010 um 12:27:26 Uhr von Ebigonger-Tagblatt die Onlinenews, enthält 10 Texte

Einschätzung
Erstellt am 27.1. 2010 um 08:41:19 Uhr von Kritiker, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0090 Sek.