>Info zum Stichwort Meinungsäußerung | >diskutieren | >Permalink 
Freddy schrieb am 25.6. 2011 um 19:45:16 Uhr über

Meinungsäußerung

Verehrte Sandy,

die Texte von Rosa Luxemburg oder Voltaire sind keinesfalls die Texte die auf Ihre Zustimmung stoßen.
Wer bestimmt denn was Pornographie ist?
Irgend so ein hochbezahlter Versager der sich als Paragraphenheini in diesem Staat auf Steuerzahlers Kosten seinen Hintern breit sitzt?
Irgendeiner der unzähligen Versager denen nichts anderes übrig geblieben ist als in die Politik zu gehen?

Oder bestimmt es dann letztendlich wieder der Erich Miehlke?


   User-Bewertung: +3
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Meinungsäußerung«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Meinungsäußerung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Meinungsäußerung« | Hilfe | Startseite 
0.0032 (0.0017, 0.0006) sek. –– 613484177