>Info zum Stichwort Lieblingspullover | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 18.4. 2007 um 11:53:17 Uhr über

Lieblingspullover

Inzwischen ist er so verfilzt, dass ich ihn nur noch in Familie anziehe. Gestern war ich mit ihm allerdings sogar im Kino an der Ecke. Sieben Jahre ist er jetzt alt. Aus Wolle und Seide ist er und inzwischen schon mit Ziegenvelour geflickt. In dem wohne ich. Ich hab eigentlich nichts mehr von den Sachen, die ich schon im OP getragen hab. Kein einziger Slip. Socken und Schuhe stellte ja sowieso die Uniklinik. Das einzige individuelle, was da blieb, waren Slip, Uhr und Deo. OK, die Uhr habe ich noch. Was ich mit der alles schon erlebt hab, passt in eine ganze 007-Biographie. Die hatte ich auch am 6.7.2003 um Mitternacht um, als ich Groke das erste Mal gehört hatte. Der Pullover lag damals zwei Meter weiter im Schrank. Das Notebook stand auf dem Kissen, und Tim schlief neben mir.


   User-Bewertung: 0
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Lieblingspullover einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Lieblingspullover«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Lieblingspullover« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0006, 0.0008) sek. –– 722610407