>Info zum Stichwort Prozeß | >diskutieren | >Permalink 
Mäggi schrieb am 19.8. 2001 um 12:51:47 Uhr über

Prozeß

redundanz 51

Ein Paßbild sieht meistens schrecklich aus, vor allem, wenn man es beim Fotografen machen läßt, der einen dann zu seltsamen
Kopfpositionen und zu einem völlig unnatürlichen Gesichtsausdruck nötigt.
Dafür kosten Fotografen-Paßbilder dann auch das Vierfache wie Automatenfotos. israelisches sprichwort: wenn du anfängst, deinem paßbild ähnlich zu sehen, ist es zeit für einen urlaub. Ähnlich wie vom Fernsehen verstand der Waldschratt auch von Politik nicht allzuviel ?150; was blieb ihm da anderes, als voll Traurigkeit
seinen Schulranzen zu packen und nach Papua-Neuguinea auszuwandern, um dort ein neues Leben zu beginnen.

(6W-AKW: ähnlich, Fernsehen | Waldschratt | Politik | Traurigkeit | Schulranzen ) Eine Tüte nehmen. Früher gab es bei wohlhabenden Römern ein Vomitorium, wo man sich bei einer Orgie seines Mageninhaltes entledigen konnte, um
Platz zu schaffen. Die Verbindungshäuser diverser Burschenschaften haben sowas heute noch, das nennt sich allerdings »Papst«. Die Römer nannten das »Worship the porcelain God«. mein neuer Chef Alkohol, Kiffen, gelöste sinnbefreite Stimmung, Ausgelassenheit ---> One-Night-Stand. Klare Sache, das. In meinen Augen sind
One-Night-Stands nur ein ziemlich jämmerlicher Ersatz für Geborgenheit und Ausdruck der schnellebigen Gesellschaft. Stimmmung machen ist ein Begriff der »Spaßkultur«, das heißt er ist hochgradig anithedonistisch (man sollte wissen was Hedonismus
wirklich bedeutet). Gib' Gas, ich will Spaß! unendlich, lange Leidenschaft die uns verderben lässt und uns zu sklaven macht Hedonismus

Hédónismus ist ätvas fûr loite, dí t?otsdém ain šläctes gevisen háben. epikur vertrat entgegen landläufiger meinung nicht das ausschweifende exzessive leben, sondern das persönliche wohlleben des
einzelnen, das dadurch erreicht wird, daß gefühlshöhen und -tiefen vermieden werden -er war also ein weiterer vertreter des
mittelmaßes und der gleichförmigkeit... wird man, wenn man glaubt, das der andere sich an eine unausgesprochene oder gar gesetzlich verankerte Schweigepflicht hält kannst du in deutschland gleichzeitig journalist sein und arzt? schwierige frage. gibt es eine »wenn das, dann nicht
jenes«-verknüpfung bei jobs? je allgemeiner ich die frage zu beantworten versuche, um so schwerfälliger werden meine gedanken. ich
glaube, dazu brauch ich nen humpen bier, nen großen kneipentisch und ein paar gesichter. tt, nils, hh, rüdiger, gabi. ich komme immer
wieder ins forum, weil ich hoffe, ein paar neue ideen von euch aufzuschnappen. checkie ist auch still geworden. Einfall Das sind wohl die Erpressermethoden Ihrer Gangsterfirma! Dass der schon im Nominativ durchdrehen muss... Snowboarder sind die Menschen, die beim Wintersport immer nur im Schnee sitzen oder ander Menschen mit Schneebällen bewerfen. Mit Schneebälle bin ich schhon als Kind konfrontiert worden. Das war vom menschlichen Standpunkt aus bestimmt auch notwendig.
Auch wenn ich das haute etwas anders sehe. Jetzt nachdem ich diese schwierige Phase hinter mir habe bleibt mir nur noch die Narben
zu zählen. Und das bereitet mirt immmer wieder Freude. -»There is a deeper wave than this«- (Sting)
das ist das Motto unseres Instituts, des PIA in Samarkand/Uzbekistan.
Jedes Ende ist die Mitte von etwas Anderem und der Beginn von etws noch Anderem. Musiker wissen das. Das Ende einer Musik ist ein
geradezu unendlich feiner Prozeß. Short and pregnant. Gronkor schrieb am 24.2. 2001 um 16:17:52 Uhr über
Prozeß

Short and pregnant.

scheiß-anglizismen, die aus kurz und prägnant kurz und schwanger werden lassen -befruchtend sind sie ja wohl sehr selten... Short and pregnant.


   User-Bewertung: -1
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Prozeß einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Prozeß«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Prozeß« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0006, 0.0014) sek. –– 683890268