Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 28, davon 28 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (53,57%)
Durchschnittliche Textlänge 160 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,036 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.9. 2000 um 08:54:56 Uhr schrieb
Gnaag über Quantensprung
Der neuste Text am 23.12. 2018 um 12:08:23 Uhr schrieb
Suse über Quantensprung
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 8.9. 2017 um 15:40:38 Uhr schrieb
InsasseBernhard über Quantensprung

am 10.9. 2006 um 18:39:01 Uhr schrieb
Supernase über Quantensprung

am 3.6. 2005 um 23:02:41 Uhr schrieb
nicht ein lux licht über Quantensprung

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Quantensprung«

Gnaag schrieb am 14.9. 2000 um 08:54:56 Uhr zu

Quantensprung

Bewertung: 12 Punkt(e)

Ein Quantensprung ist im Sinne der Physik kein Riesensprung nach vorn, sondern die winzigste Zustandsänderung, die überhaupt möglich ist. Paradox?

Ugullugu schrieb am 24.9. 2002 um 23:53:16 Uhr zu

Quantensprung

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es gab Anzeichen dafür, daß der finstere Mordnilap die Wirklichkeit mit Hilfe einer neuen Quantensprung-Technologie vernichten wollte, allerdings - jetzt die gute Nachricht - sollte dies »am Karsamstag« geschehen.

(6W-AKW: Quantensprung, Wirklichkeit, Vernichten, Anzeichen, Mordnilap, Karsamstag)

Duracell schrieb am 30.4. 2005 um 03:18:16 Uhr zu

Quantensprung

Bewertung: 2 Punkt(e)

Der springende Punkt bei der missbräuchlichen Verwendung des Quantensprungs zur Beschreibung grosser Veränderungen ist in Wirklichkeit ein hüpfendes Komma, denn er hat einen Haken: Quanten springen nicht. Sie sickern durch die Zwischenräume des Nichts und kleben sich anderswo oder anderswann ein Duplikat, sich selbst vergessen sie gleichzeitig. Die Phlyogenese des Teilchenzoos ist noch so ein ein Häkchen, aber eher eines an den Quarktaschen für den langen, dunklen 5-Uhr-Tee.

restlos banana schrieb am 30.4. 2005 um 03:34:16 Uhr zu

Quantensprung

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das faszinierende bleibt dabei, das wir einseitig bleiben, egal was unsere Counterparts sind oder nicht sind.

Man könnte auch sagen: Die Luft im Lufballon ...

Den Ägyptern ihr KA und BA

Griechisch Psyche

Römisch Genius

Der Begleiter ist ein alter Topos.

sechserpack schrieb am 14.7. 2016 um 11:23:09 Uhr zu

Quantensprung

Bewertung: 1 Punkt(e)

Hast du endlich (Anlauf!) den Quantensprung geschafft, dann halte dich gleich mit aller Kraft fest, irgendwo, sonst fällst du wieder zurück, denn Quantensprünge vor und zurück passieren immer wieder.

Genaugenommen passieren sie milliardenfach ständig und überall und sind eigentlich überhaupt nicht der Rede wert.

Einige zufällige Stichwörter

Mehlmantel
Erstellt am 19.4. 2003 um 02:59:39 Uhr von wuming, enthält 5 Texte

Der-Goldene-Koitus
Erstellt am 27.1. 2009 um 15:18:20 Uhr von Michel und Bruno und ein Schatten von Batemann, enthält 8 Texte

Stichwörter
Erstellt am 22.2. 2001 um 18:06:14 Uhr von Goofy, enthält 76 Texte

JetztHabIchEsVergessen
Erstellt am 9.5. 2002 um 10:57:25 Uhr von Birreweich, enthält 24 Texte

zumutbar
Erstellt am 27.2. 2004 um 23:08:47 Uhr von Das Gift, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0144 Sek.