Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 21, davon 21 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 133 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,476 Punkte, 10 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 18.5. 2000 um 20:05:21 Uhr schrieb
Frühstücksbrettchen über Nüstern
Der neuste Text am 2.6. 2017 um 12:12:27 Uhr schrieb
Christine über Nüstern
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 10)

am 3.11. 2003 um 00:44:07 Uhr schrieb
ski über Nüstern

am 11.3. 2004 um 17:51:29 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Nüstern

am 2.6. 2017 um 12:09:16 Uhr schrieb
Christine über Nüstern

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Nüstern«

Liamara schrieb am 18.5. 2000 um 21:05:45 Uhr zu

Nüstern

Bewertung: 3 Punkt(e)

Für Nüstern habe ich mich nie interessiert. Denn Nüstern, das gehört zu Pferden, und Pferde fand ich immer schon blöd.

Frühstücksbrettchen schrieb am 18.5. 2000 um 20:05:21 Uhr zu

Nüstern

Bewertung: 4 Punkt(e)

Tänzer und Pferde haben viele Gemeinsamkeiten. Die Herren haben geblähte Nüstern und die Damen tragen schwarze und blonde Mähnen. Überall wiehert es. Man trabt im Kreis und es sieht aus wie ein lebendig gewordenes Karusell. Wenn die Melodie umkippt, wechseln die Pferde den Schritt, wenn sie einen wütenden Galopp anschlägt, schnauben alle, machen Windsbraut, die Frisuren der Damen verschieben sich ein bißchen und der Herren Nüstern sprühen Funken. Endlich haben der liebe Gott und die Musik ein Einsehen, halten stille und lassen Pferde und Reiter verschnaufen.

Philipp schrieb am 2.9. 2006 um 19:58:51 Uhr zu

Nüstern

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ausgerechnet in diesem Augenblick beginnt der Gaul wie verrückt zu keilen. Er steigt, hämmernd mit den Vorderhufen in die Luft und feuert dann wieder die Hinterhand mit aller Macht zurück. Sein Reiter hat sehr viel Arbeit mit dem Gaul. Rücksichtslos geht er mit dem Tier um. Es schert ihn nicht, dass der Gaul kläglich wiehert, als der Peitschenstiel genau die weichen Nüstern trifft. (G. Kappel, Der Ritt in den Abgrund)

Einige zufällige Stichwörter

unartig
Erstellt am 3.6. 2007 um 01:44:26 Uhr von Karl M., enthält 25 Texte

StephenWilliamHawking
Erstellt am 5.1. 2003 um 10:23:36 Uhr von Silvio Farina, enthält 12 Texte

Reiher
Erstellt am 14.4. 2001 um 17:21:38 Uhr von DrNI, enthält 12 Texte

Friedrichshain
Erstellt am 11.6. 1999 um 23:37:54 Uhr von Die Phudys, enthält 53 Texte

Musiklehrer
Erstellt am 3.12. 2007 um 19:34:19 Uhr von Peter K., enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0235 Sek.