>Info zum Stichwort Bärenauslese | >diskutieren | >Permalink 
Rufus schrieb am 8.12. 2003 um 20:39:15 Uhr über

Bärenauslese

Letzten Winter in der Bärenkaserne.

»Alle Bären raustreten zum Apell!«
»Guten Morgen Bären
»Guten Morgen
"Wir haben vom Oberkommando die Anweisung bekommen eine Bärenauslese durchzuführen! Warum weiss ich nicht, ist aber auch Egal. Also:
Alle Braunbären raustreten. Zwei schritt nach vorn. -
Gut so. Sie begeben sich sofort mit dem Vorbär in den Wald und warten auf weitere Instruktionen. Klar? -
Kragenbären raustreten. -
WAS MACHEN SIE DEN DA? SEIT WANN SIND SIE EIN KRAGENBÄR? BEI IHNEN AM NORDPOL IST WOHL DAS GEHIRN EINGEFROREN?!"
"Was? Sie Sind ein Albino? Und warum frieren sie nicht wie ihre Mitbären? - Selbstbeherschung? - Nun gut. Wir werden das prüfen. Melden sie sich sofort beim Waschbären vom BIA möglicherweise bekommen sie einen Spezialauftrag....
Also Kragenbären weggetreten in die Wäscherei, Sondereinsatz gegen Kragenschmutz....
Uuund? Was wollen sie für ein Bär sein?"
Ein Seebär? Wie kommen sie dann hierhin? Auf's feste Land? Ach! Das hat nichts damit zu tun? Jetzt bin ich aber gespannt. Erklären sie sich!"
»Ach Gott. Ein Witzbold. Na gut. Drei tage Dunkelhaft. Dann werden sie schon rauskriegen ob sie ein Sehbär sind. Pandas! Führen sie ihn ab


   User-Bewertung: +4
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bärenauslese«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bärenauslese« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0004, 0.0007) sek. –– 642641287