Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (22,22%)
Durchschnittliche Textlänge 301 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,333 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 17.1. 2007 um 17:06:13 Uhr schrieb
Obi Wan Klodeckli über Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt
Der neuste Text am 1.11. 2016 um 11:25:24 Uhr schrieb
Klara über Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 14.5. 2009 um 09:52:20 Uhr schrieb
Michel und Bruno und ein Schatten von mir über Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt

am 21.4. 2011 um 12:52:05 Uhr schrieb
manuel über Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt

am 9.2. 2010 um 14:36:38 Uhr schrieb
Kerstin über Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt«

Schmidt schrieb am 11.3. 2011 um 22:16:28 Uhr zu

Ich-habe-in-Tokio-ein-Hotel-besichtigt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Im Fernsehen redet man von neunzig Toten

das eingeblendete Schriftband sagt, an einem Strand hätte man dreihundert Tote gefunden

die eingeblendeten Bilder lassen wesentlich größere Zerstörungen erkennen

man spricht nun von dreihundert Toten
das eingeblendete Schriftband sagt die Zahl der Toten steige mit jeder Stunde

man spricht von kalifornischen Surfern

das Schriftband schreibt nun tausend Tote.

die eingeblendete japanischen Erdbebenzentrums Grafik zeigt die gesamte nördliche Halbinsel, an der gesamten Küste ist die Zahl 10 zu lesen für die ankommende Wellenhöhe.

Eine Straße auf der Autos fahren wird von einer Wasser-Schuttwelle eingeholt.

zu diesem Zeitpunkt müsste längst klar sein das es sich um viele Tausende, wenn nicht zehntausende Tote handeln muss,

das scheibchenweise Aufstocken ist die übliche Choreographie der Nachrichten. Es ist nun von bestätigten Toten die Rede.

Morgen wird die Zahl mehrere Tausend sein.

In einigen Wochen sind es hunderttausend.

Das ist ein wahrer Kriegszustand. Nur für diese Angelegenheiten müssten die internationalen Armeen dasein.







Einige zufällige Stichwörter

UninteressanteSpeisefischemitkomischenNamen
Erstellt am 22.11. 2007 um 20:24:29 Uhr von AIF, enthält 11 Texte

Schleswig-Holstein
Erstellt am 7.10. 2001 um 12:26:51 Uhr von Tina, enthält 15 Texte

Explosion
Erstellt am 17.1. 1999 um 02:50:55 Uhr von Dragan, enthält 59 Texte

Frischfleisch
Erstellt am 24.11. 2005 um 16:24:00 Uhr von Ich, enthält 37 Texte

Liebesmail
Erstellt am 9.8. 2001 um 00:31:54 Uhr von Hexxxxx, enthält 17 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0087 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen