Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 18, davon 16 (88,89%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (27,78%)
Durchschnittliche Textlänge 185 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,278 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.11. 2000 um 08:49:21 Uhr schrieb
Xanroth über Vibrationserwärmung
Der neuste Text am 19.10. 2015 um 10:56:58 Uhr schrieb
Christine über Vibrationserwärmung
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 30.1. 2003 um 23:50:31 Uhr schrieb
radon über Vibrationserwärmung

am 2.7. 2005 um 05:21:12 Uhr schrieb
TagesPhobie über Vibrationserwärmung

am 4.10. 2004 um 19:54:16 Uhr schrieb
BlueTriStar über Vibrationserwärmung

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Vibrationserwärmung«

Xanroth schrieb am 19.11. 2000 um 08:49:21 Uhr zu

Vibrationserwärmung

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich schätze mal, daß dieses Verfahren in Insiderkreisen seit langem bekannt und nichts Spektakuläres ist, aber vielleicht interessiert sich ja doch jemand für den Text.
Die thermische Energie eines Körpers ist gleich der Summe der kinetischen Energien seiner Atome. bei festen Stoffen schwingen diese nur um ihre Ruhelage hin und her. Wenn man nun auf den Körper eine Vibration mit derselben Frequenz wie die der Eigenschwingung der Atome überträgt, dann kommt es zu Resonanzerscheinungen (Bedingung: Phasengleichheit!!!) und der Körper erwärmt sich. Gleichungsmäßig: E therm = 1/2 m * v² * n (n ist Anzahl der Atome),
also: E therm = 1/2 m * s²/t² * n,
genauer: E therm = 1/2 m * s²* f² *n.
Sowohl die Masse als auch die Frequenz (und natürlich auch n) bleiben konstant. Nur die Amplitude wird größer, und für diese steht hier s. Wie man sehen kann, sind Energie und Weg direkt proportional zu einander, sodaß die thermische Energie tatsächlich größer wird.
Toll nicht!!!?

biggi schrieb am 24.7. 2004 um 14:11:41 Uhr zu

Vibrationserwärmung

Bewertung: 1 Punkt(e)

gestern hab ich einen horrorfilm gesehen. da hat ein selbsternannter stadtplaner mit einer dezernentin über ampelschaltungen labern wollen und die hat vorbedingungen gestellt. pheromonfrei. reine erpressung.

Einige zufällige Stichwörter

liebeaufdenerstenblick
Erstellt am 11.8. 2000 um 19:30:56 Uhr von maike, enthält 30 Texte

DAT
Erstellt am 19.7. 2002 um 00:26:15 Uhr von com, enthält 15 Texte

Blaster-Museum
Erstellt am 28.8. 2006 um 23:11:02 Uhr von Susanne, enthält 4 Texte

Kavalierskuss
Erstellt am 28.8. 2016 um 23:58:07 Uhr von Suna29, enthält 26 Texte

Sesterzen
Erstellt am 2.10. 2000 um 19:43:18 Uhr von Gronkor, enthält 11 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0086 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen