>Info zum Stichwort Pause | >diskutieren | >Permalink 
gyula schrieb am 10.1. 2005 um 22:33:17 Uhr über

Pause

Pause ist die Abwesenheit von allem.
Nichtmehr und Nochnicht.
In der Pause entfaltet sich die Pracht des Gewesenen.
Hier kann alles sich neu organisieren, muss aber nicht.
Die Pause ist das letzte Paradies.
Nicht angefüllt mit Kippe, Kaffee, Brötchen,SMS, sondern süsses Nichts.
Kostenlos. Anarchistisch. Würden alle Menschen gleichzeitig eine Pause machen, wäre unsere Welt danach nicht mehr diesselbe.


   User-Bewertung: -1
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pause«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pause« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0007, 0.0002) sek. –– 712429451