Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 36, davon 35 (97,22%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (25,00%)
Durchschnittliche Textlänge 147 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,111 Punkte, 20 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.4. 2001 um 18:31:31 Uhr schrieb
blubb über Denkmal
Der neuste Text am 23.7. 2017 um 11:36:23 Uhr schrieb
Christine über Denkmal
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 20)

am 12.8. 2007 um 00:04:10 Uhr schrieb
Bob über Denkmal

am 2.8. 2008 um 18:02:45 Uhr schrieb
Christine über Denkmal

am 2.8. 2008 um 21:09:43 Uhr schrieb
Christine über Denkmal

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Denkmal«

blubb schrieb am 10.4. 2001 um 18:31:31 Uhr zu

Denkmal

Bewertung: 5 Punkt(e)

+------------------------------------+
| Hiermit setze ich mir ein Denkmal. |
+------------------------------------+



Und um den Suchmaschinen die Arbeit noch ein bißchen zu erleichtern: tralala, hrmpf, nicht_wort

Richie schrieb am 11.5. 2001 um 23:49:28 Uhr zu

Denkmal

Bewertung: 1 Punkt(e)

Hamlet: Die Dekoration ist ein Denkmal. Es stellt in hundertfacher Vergrößerung einen Mann dar, der Geschichte gemacht hat, die Versteinerung einer Hoffnung, sein Name ist auswechselbar. Die Hoffnung hat sich nicht erfüllt. Das Denkmal liegt am Boden, geschleift, drei Jahre nach dem Staatsbegräbnis des Gehaßten und Verehrten von seinen Nachfolgern in der Macht.
Der Stein ist bewohnt. In den geräumigen Nasen- und Ohrlöchern, Haut- und Uniformfalten des zertrümmerten Standbilds haust die ärmere Bevölkerung der Metropole. Auf den Sturz des Denkmals folgt nach einer angemessenen Zeit der Aufstand.

Peter K. schrieb am 6.12. 2007 um 04:08:58 Uhr zu

Denkmal

Bewertung: 1 Punkt(e)

Denkmäler sind schon nützlich. Kriegerdenkmäler (»Nackte Soldaten, nur mit einem Stahlhelm bekleidet, Handgranaten auf friedliche Marktplätze werfend« - Kurt Tucholsky) zum Beispiel sind erforderlich, damit man bei Schulausflügen einen Treffpunkt hat, an dem auch der Bus problemlos anhalten kann.

Einige zufällige Stichwörter

SmörebrödSmörebrödRömmPömmPömmPömm
Erstellt am 1.11. 2002 um 13:05:54 Uhr von Ugullugu, enthält 16 Texte

DerSagenumwobeneKelchderKotze631
Erstellt am 31.10. 2002 um 09:59:34 Uhr von Paranoiisierungskelch, enthält 5 Texte

grillen
Erstellt am 6.5. 2001 um 09:14:08 Uhr von Nils, enthält 38 Texte

vierundzwanzig
Erstellt am 26.2. 2003 um 12:52:38 Uhr von biggi, enthält 19 Texte

Heilung
Erstellt am 22.3. 2001 um 15:38:55 Uhr von lumina*, enthält 14 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0260 Sek.