>Info zum Stichwort erfüllt | >diskutieren | >Permalink 
AcidBurrn schrieb am 24.4. 2005 um 09:51:35 Uhr über

erfüllt

Erfüllt von Gram und Zweifel werde ich wenn ich so schnulzige Klamotten lese oder höre, wie zum Bsp. :ich bin erfüllt von dir; wenns ne Frau sagt, dann sollte es eher heissen: meine Körperöffnungen sind »gefüllt« von dir. Ein Mann sagt sowas nur wenn ihm nix anderes mehr bleibt wenn er fic*** will, und schon alles andere ausprobiert hat. Also mal ehrlich: wenn man sich wirklich mag und auch ehrliche Gefühle für den Partner hat, dann hat man sowas doch nicht mehr nötig oder?? Worte sind nur Schall und Rauch... Viel wichtiger ist zu fühlen und zu geniessen...
Wenn ich schon höre: du redest nie über deine Gefühle; da wird mir ganz anders... Sind doch keine »Gesage« sondern Gefühle, und die fühle ich eben nur... man kann auch echt Sachen totquatschen. Der nächste der mich versucht in einer Beziehung dazu zu bringen mir selbst untreu zu werden, nur um meinem Partner zu beweisen das er mir wichtig ist und ich auf ihn eingehe, kann sich schon mal warm anziehen. Ich werd einfach mal den Spiess umdrehen. Ab jetzt ist schluss mit lieb-sein.... Hab keine Lust mehr der Ars** zu sein.


   User-Bewertung: +1
Ist Dir schon jemals »erfüllt« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »erfüllt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »erfüllt« | Hilfe | Startseite 
0.0070 (0.0035, 0.0022) sek. –– 832170295