>Info zum Stichwort Abhärtung | >diskutieren | >Permalink 
Anneliese schrieb am 17.6. 2017 um 00:40:05 Uhr über

Abhärtung

Während meiner Schulzeit in den 1960er Jahren durften wir Mädchen nur Röcke oder Kleider anziehen. Dazu trugen wir gerne Kniestrümpfe. In der Regel entschieden aber unsere Mütter, was wir anziehen sollten. Die meisten Mädchen durften ab Ostern Kniestrümpfe anziehen. Die Mädchen, die an Ostern noch keine Kniestrümpfe anziehen durften, waren wohl ziemlich unglücklich über die Entscheidung ihrer Mütter - denn die hatten ja das sagen.
Meine Mutter hielt aber viel von gesunder Abhärtung. Deshalb mussten meine Schwestern und ich auch im Winter Kniestrümpfe anziehen. Einerseits waren wir stolz darüber, im Winter in der Schule die einzigen mit Kniestrümpfen zu sein, andererseits haben wir aber oft auch heftig gefroren. Bei Frost mit nackten Beinen draußen zu sein, war schon sehr hart.



   User-Bewertung: +3
Was interessiert Dich an »Abhärtung«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Abhärtung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Abhärtung« | Hilfe | Startseite 
0.0033 (0.0022, 0.0004) sek. –– 670574117