>Info zum Stichwort Rivalinnen-Kämpfe | >diskutieren | >Permalink 
Manfred schrieb am 15.4. 2019 um 16:35:09 Uhr über

Rivalinnen-Kämpfe

Weit und breit kein Mann in sicht. Beide waren total untervögelt und wollten mich auf der Stelle vernaschen. Aber keine gönnte ihrer Rivalin das Vergnügen. Ein Wort gab das andere, bis sie vehement aufeinander los gingen.

Es entbrannte ein harter Kampf, weil keine zu einem Kompromiss bereit war. Für mich war es sehr reizvoll, wie sie sich gewaltsam die Klamotten von ihren Leibern rissen. Natürlich erregte mich der Anblick zweier fast nackter Weibsbilder. Natürlich erkannten sie meine Erregung. Und natürlich wollte mich jede hier und jetzt.

Als die Unterlegene völlig fertig und zu keiner Gegenwehr mehr fähig war, war ich an der Reihe. Ich mag temperamentvolle Frauen, aber so eine hatte ich noch nie erlebt. Die Siegerin ließ auch mich nicht zur Ruhe kommen. Sie beutete meinen Körper ebenso brutal aus, wie sie gerade ihre Rivalin fertig gemacht hatte. Es durfte kein Rest meines Saftes übrig bleiben, an dem sich die anderen später vielleicht hätte bedienen können.


   User-Bewertung: 0
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rivalinnen-Kämpfe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rivalinnen-Kämpfe« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0003, 0.0005) sek. –– 665594529