>Info zum Stichwort wahrheitsgemäß | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt schrieb am 11.5. 2015 um 14:43:34 Uhr über

wahrheitsgemäß

bekam ich gestern auf dem Eltviller Flohmarkt von einer Frau ein Paar neuwertige Kniestrümpfe aus Wolle geschenkt, erst sollten sie einen Euro kosten, dann sagte die Frau vom Nachbartisch, normalerweise ist sowas sehr teuer, dann sagte die Frau, ich schenk Sie Ihnen. Ich hab mich zweimal bedankt. Beim zweiten Mal Danke sagen, sagte die Frau vom Nachbartisch halblaut, Nun bringen Sie die Frau doch nicht in Verlegenheit. Heute habe ich wahrheitsgemäß ein knappes Pfund dickes Kabeljaufilet bei Rewe gekauft. Es hatte seinen Niedrigstpreis von 1,69/100g. Ich ließ mir das dickste Stück zeigen. Das war allerdings fast fünfzig Zentimeter lang. Ich fragte, Geht auch die Hälfte, sie nickte. Normalerweise machen die das nicht, halbe Filets verkaufen. Weil eine Seite immer qualitativ besser ist. So schnitt sie die Hälfte durch. Wollte mir die untere einpacken, ich, nee, die andere. So bekam ich die dicke obere Seite. Hab ich sonst bei den anderen Verkäuferinnen noch nie bekommen.

Möglicherweise dachte sie, der sieht irgendwie ahnungslos aus, was Fisch betrifft, dem dreh ich locker die Schwanzhälfte an..
Und dann fehlte ihr die Ausrede, als ich sagte, lieber die Andere...ob das noch einmal klappt werde ich dann ja sehen.

Falls ich diese herzmittelinduzierte Sommergrippe jemals überlebe.









   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »wahrheitsgemäß«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »wahrheitsgemäß« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0006) sek. –– 609223452